FolkWorld #67 11/2018
© Michael Moll

Folk for Kidz


Bassa, Ahewauwen - ein Tangomärchen. Flowfish Records, 2018


Spunk – Die Abenteuer von Ukulelo und Ukulala. Spunk Musik, 2018

Von Ukulala und Seelöwen. Dieses Mal lade ich zu einem Erlebnis mit Seelöwen oder auch mit Ukulala und Ukulelo ein...

Bassa “Ahewauwen - ein Tangomärchen“: Ahewauwen ist ein altes Märchen aus Argentinien. Es erzählt von einem Seelöwen, der sich in ein Menschenmädchen verliebt und es zu sich ins Wasser lockt.



Artist Video Bassa @ FROG

www.bassa-welt.de

Die alte Geschichte wird als „Tangomärchen“ in die heutige Zeit gebracht. Verantwortlich für die Musik ist Bassa. Bassa ist eigentlich bekannt als Berliner Tangoquartett, doch auf diesem Album beweisen sich die vier Musiker als hervorragende Komponisten für den Soundtrack zu diesem Märchen. Auf dem Album wechseln kurze, von der Schauspielerin Judica Albrecht gesprochene Märchentexte ab mit ansprechenden, neu komponierten Melodien. Die Musik hat Tango- und andere Weltmusikeinflüsse. Das Verhältnis zwischen Musik und Erzählung ist gut gelungen und ergibt ein angenehmes Hörerlebnis für Jung und Alt.

Buch und CD “Spunk – Die Abenteuer von Ukulelo und Ukulala“:

Für jüngere Kinder, die gerne selber ein Instrument lernen möchten, ist die Ukulele ein immer beliebteres Instrument. Das neue Buch, mit dazugehöriger CD, von Spunk ist dazu eine gute Einstiegshilfe.

Das Buch führt Kinder ab sechs Jahren ein ins Ukulelespiel – aber spielerischer, als das vielen andere Musikbüchern gelingt. Denn die Kinder gehen mit zwei Freunden auf die musikalische Entdeckungsreise mit den Ukulele-Menschen Ukulelo und Ukulala – und unterwegs kommen noch etliche andere Rhythmusinstrumente hinzu.

Zusammengestellt von Kinderliedermacher Gerd Müller, kombiniert das Buch eine Geschichte in sieben Kapiteln, in die etliche Mitmachlieder eingebunden sind, die mit der Ukulele zu begeleiten sind. Die letzten paar Seiten des Buches enthalten auch eine kurze Einführung in der Basistechnik der Ukulele, sodass auch Eltern ohne Uklulele-Erfahrung helfen können. Empfohlen ist dieses Werk sowohl für Eltern als auch Erzieher/innen in Grundschule und Kindergarten.



Photo Credits: (1)-(2) CD Cover, (3) Bassa (unknown/website).


FolkWorld Homepage German Content English Content Editorial & Commentary News & Gossip Letters to the Editors CD & DVD Reviews Book Reviews Folk for Children Folk & Roots Online Guide - Archives & External Links Search FolkWorld About Contact Privacy Policy


FolkWorld - Home of European Music
FolkWorld Homepage
Layout & Idea of FolkWorld © The Mollis - Editors of FolkWorld