FolkWorld Live Review 8/2001:

Erstes Irish Traditional Music Workshopwochenende in Prag

29.Juni - 1.Juli 2001


Von Sabine Pichler

Die Weltstadt Prag sehen und irische Tunes lernen - diese Kombination bot sich zum ersten Mal in diesem Sommer. Jan Ráb, selbst begeisterter Fiddlespieler, entschloss sich nach vielen Besuchen der Musikertreffen der Deutschen Uilleann Pipes Gesellschaft, ein solches Treffen in seiner Heimatstadt zu organisieren.

Konzert Dazu lud er als Lehrer aus Irland Fiona Butler für den Flöten-/Tin Whistlekurs und aus Deutschland Klaus Feketics und Sabine Pichler für den Gitarren-/Bouzoukikurs und den Fiddlekurs ein.Schon nach kurzer Zeit der Vorbereitung waren alle drei Kurse ausgebucht, was das große Interesse an irischer Musik in diesem Teil Europas erahnen läßt. Die Teilnehmer kamen jedoch nicht nur aus Tschechien, sondern auch aus Deutschland und Rußland. Die verschiedenen Nationalitäten und Sprachen hinderten keinen daran, ein tolles Wochenende mit irischer Musik verbringen zu wollen.

Am Freitag - dem Anreisetag - fanden sich Schüler und Lehrer im Feriencamp außerhalb Prags ein. Das Camp, idyllisch an der Moldau gelegen, bot sowohl Unterkunft, wie Verpflegung im eigenen Restaurant. Die Musikschule, in der die Kurse stattfanden, war zu Fuß zu erreichen und mit vielen Räumen, ideal für das Workshopwochenende geeignet. Gegen 20.00 Uhr am Freitag begann der erste Unterrichtsblock von ca. 2 Stunden. Am Samstag wurde weitere 5 Stunden unterrichtet bevor die Lehrer ein gemeinsames Konzert für ihre Schüler und weitere Zuhörer gaben. Abends trafen sich Schüler, Lehrer und tschechische Musiker in einem Irish Pub in Prag zu einer Session, die bis in die Morgenstunden dauerte.

Etwas übermüdet aber hochmotiviert, trafen sich die Gruppen erneut am Sonntag für einen letzten Workshopunterrichtsblock. Mit einer gemeinsamen Session in der Musikschule, bei der auch die erlernten Stücke gespielt wurden, endete das erste Workshopwochenende in Prag.

Da Schüler und Lehrer gleichermaßen vom Wochenende in Prag begeistert waren, wird es wahrscheinlich im nächsten Jahr das zweite Irish Traditional Workshopwochenende in Prag geben. Dank an Jan Ráb und Familie für die Organisation und all die Arbeit, die sie in dieses Projekt gesteckt haben. Wir freuen uns auf das nächste Treffen!


Zur Übersicht der FolkWorld Artikel, Live Reviews & Kolumnen
Zum Inhalt des FolkWorld online magazins Nr. 19

© The Mollis - Editors of FolkWorld; Published 08/2001

All material published in FolkWorld is © The Author via FolkWorld. Storage for private use is allowed and welcome. Reviews and extracts of up to 200 words may be freely quoted and reproduced, if source and author are acknowledged. For any other reproduction please ask the Editors for permission.


FolkWorld - Home of European Music
FolkWorld Home
Layout & Idea of FolkWorld © The Mollis - Editors of FolkWorld